Fehler – Ursache – Hilfe

photowalk-muenchen-frauen-herz-blende-stefanie-szillat-photowalk-muenchen-frauen-herz-blende-stefanie-szillat

Oft genug geht beim Fotografieren nicht alles glatt und deine Bilder sind nicht so wie du es gerne gehabt hättest?! Ich kenne das nur zu gut! 😀

Unter der Rubrik „Fehler, Ursache, Hilfe“ zeige ich dir deswegen ein paar klassische Fehler auf, damit du erkennen kannst, wenn sich vielleicht bei dir so ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen hat.

Fehler, Ursache, Hilfe

………………………..

FEHLER:

Verschwommene & unscharfe Bilder

……………..

URSACHEN:

  1. Zu lange Verschlusszeit
  2. Kamerahandhabung zu instabil
  3. Nicht scharf gestellt / Autofokus defekt
  4. Verschmutztes Objektiv

……………..

HILFE:

  • Zu 1.: Für Aufnahmen von unbewegten Objekten aus der Hand heraus, die Verschlusszeit nicht unter 1/60s wählen.
    Bei mäßig bewegten Motiven braucht es 1/125s und bei sich definitiv bewegenden Motiven, alles über 1/250s wählen.
  • Zu 2.: Versuche deine Kamera so stabil wie nur möglich zu halten. Arme an den Körper oder eine Wand zum Anlehnen suchen. Ausserdem empfiehlt es sich den Auslöser sachte und entspannt zu betätigen. Wenn alles nichts hilft, Stativ besorgen.
  • Zu 3.: Macht vielleicht dein Autofokus Mist? Wechsel um es zu testen in den manuellen Fokus.
    Bist du kurzsichtig und fotografierst mit Brille? Es empfiehlt sich zum Fotografieren über Kontaktlinsen nachzudenken.
  • Zu 4.: Hast du vielleicht Schmutz auf der Linse? Sonnencreme von Kinderhänden? Sabber von feuchten Hundeküssen? Objektive einfach regelmässig vor jedem Einsatz reinigen und professionelle Reinigungsutensilien einpacken!

………………………..

Dir gefallen meine Tipps und hättest einen Wunsch für die nächste „Fehler, Ursache, Hilfe“?
Schreib es mir in die Kommentare! Ich freue mich darauf von dir zu lesen.

xoxo Stefanie

Share on: FacebookTwitterPinterest